Die lustigsten Casino Witze und Geschichten

Casinos sind vielleicht nicht der erste Ort, den man mit Humor verbindet, aber die Tatsache, dass sie so beliebt und gut besucht sind, machen sie zu einer großartigen Quelle für lustige Geschichten und Witze. Die meisten von uns kennen eine lustige, geradezu verrückte Glücksspielgeschichte. Die Spieler lieben es, die Triumphe, Pannen oder peinliche Vorfälle mit anderen zu vergleichen.

Aber, keine Panik! Stundenlang am Roulettentisch zu sitzen ist nicht benötigt, um diese lustigen Geschichten in Roulette Casinos zu erfahren. Wir haben einige lustige Geschichten für Sie unter bestonlinecasino.com/de/witze/ zusammengestellt.

Die Chancen für diese erste Geschichte stehen bei 1 zu 1,56 TRILLION. Eine ältere Dame namens Patricia Demauro ging mit 100 Dollar an einen Craps-Tisch im Borgata Hotel Casino in Atlantic City. Sie hatte nur ein weiteres Mal Craps gespielt, aber müde von den Spielautomaten, die sie zuvor gespielt hatte, nahm sie die orangefarbenen Würfel auf und begann mit einem glücklichen „Wurf”. Vier Stunden und 18 Minuten später hatte Demauro nicht nur alle 154 Würfe gewonnen, sondern auch einen Weltrekord für den längsten Craps-Wurf und die meisten aufeinanderfolgenden Würfe mit dem Würfel ohne „Sevening out” aufgestellt. Sie gab nie an, wie viel sie gewonnen hatte, aber Experten gehen davon aus, dass es sich wahrscheinlich um Hunderttausende, vielleicht sogar Millionen handelte.

Eigentlich erlebt man von Spielern Verzweiflung und Frust, wenn sie Niederlagen erleiden, nachdem sie ihre Gewinne eingelöst haben. Aber für eine Frau in Arizona hatte sie ihren Moment der Verzweiflung kurz nachdem sie den $1200-Jackpot in einem örtlichen Casino gewonnen hatte. Nachdem sie zum Kassenschalter gegangen war, um eifrig ihren Gewinn abzuholen, wurde sie gebeten, ihren Reisepass vorzuzeigen. Ihr Versäumnis, dies zu tun, führte zu weiteren Verhören und der Erkenntnis, dass sie sich illegal in den Vereinigten Staaten aufhielt. Sie kam nicht nur nicht dazu, ihren Gewinn abzuholen, sondern wurde auch nach Mexiko zurückgeschickt. Wir können uns ihren Frust vorstellen nach diesem doppelt tragischen Erlebnis.

FedEx ist heute ein berühmtes und sehr erfolgreiches Transportunternehmen und hätte es damals keinen Blackjack-Tisch gegeben, hätte das milliardenschwere Unternehmen vielleicht nie existiert. Im Jahr 1973 hatte das Unternehmen $5.000 auf der Bank und eine Treibstoffrechnung von $24.000. In der Annahme, dass sie liquidiert werden müssten, beschloss Gründer und CEO Fred Smith, sein letztes bisschen Geld zu nehmen und nach Vegas zu fahren. Dort verwandelte er die $5.000 an einem Blackjack-Tisch in $27.000. Es war diese Nacht, die einen Mann auf den Weg zu einem der reichsten Menschen der Welt brachte.

Im Jahr 2000 wurden die Glücksspieler Michael Russo und James Grosjean in einem bekannten Casino wegen Betruges festgenommen. Ihre Namen wurden im „Griffins’ Book”, eine Datenbank unerwünschter Spieler festgehalten, woraufhin Russo und Grosjean das Casino verklagten. Sie behaupteten, dass sie nicht beim Betrügen worden seien, dass sie keine Chips gestohlen und dass sie keinen Aufruhr verursacht hätten. Sie argumentierten, dass das Casino sie unrechtmäßig festhielten und auf die schwarze Liste setzten. Das Urteil? Diese beiden Glücksspieler gewannen die Klage. Unter Berufung auf die hohen finanziellen Auszeichnungen beantragte Griffin Investigations 2005 den Konkurs nach Kapitel 11. Darüber hinaus haben das Casino und auch andere ihre Politik in Bezug auf das Zählen von Karten geändert. Und, nein, Casinos lassen ihre Spieler netto Karten zählen; sie können Sie einfach nicht in das Hinterzimmer zu einem improvisierten Shakedown mitnehmen. Lektion hier, Klagen können tatsächlich das Verhalten nicht nur von Menschen, sondern auch von Casinos ändern!

Es ist eine in der Glücksspielwelt bekannte Geschichte, dass ein 8-jähriger Junge aus Chandigarh, Indien, im Jahr 2010 beim Online-Pokerspielen satte 500.000 Dollar gewonnen hatte. Das Kind war kein normaler 8-Jähriger, denn seit seinem 5. Lebensjahr war er dafür bekannt, Webseiten zu erstellen. Während er am Online-Pokerkonto seines Onkels herumspielte, richtete er sich ein eigenes Konto ein und spielte mit den im Casino verfügbaren Boni und konnte den Jackpot knacken. Obwohl das Casino sich nach Angaben der Eltern weigerte, auszuzahlen, wusste das Casino über das Alter des Jungen Bescheid. Nach Angaben der Eltern des Jungen gewann er auch mehrfach und erhielt kleine Beträge vom Casino über PayPal, bevor er den Jackpot knacken konnte. Die Eltern verklagten das Internet-Casino vor Gericht, weil sie das Konto des Jungen gesperrt und sich geweigert hatten, das ihm zustehende Preisgeld auszuzahlen.

Diese Beispiele belegen, dass Casinos und Glücksspiele immer gut für interessante und vor allem lustige Geschichten sind. Casinos sind auch ein beliebtes Thema in Komödien, wie zB. in „The Hangover“, wo Las Vegas der Hauptort zahlreicher lustiger Vorfälle der Protagonisten ist. Las Vegas hat den unbestreitbaren Ruf, die Unterhaltungshauptstadt der Welt zu sein und viele Spieler haben in Las Vegas ähnliche Geschichten erlebt und können sich mit den Protagonisten des Filmes identifizieren. Es ist beispielsweise schon vorgekommen, dass Paare sich in Las Vegas betranken, in eine von den vielen Heiratskapellen gingen und dabei dachten, sie wären nicht echt. Sie dachten sie würden eine Hochzeit „spielen“ und realisierten dabei aber nicht, dass die Hochzeit echt war. Manche Paare fanden es sogar erst Jahre später heraus, dass sie verheiratet waren. Oft erst, als sie wieder heiraten wollten.

Casinos scheinen, oft ein merkwürdiges Verhalten bei den Menschen hervorzurufen. Vor allem Las Vegas scheint die Menschen dazu zu veranlassen, sich so zu verhalten, wie sie es sich sonst zu Hause nie träumen lassen würden. Die Kombination aus langen Nächten, Partys und der schier überwältigenden Natur von Las Vegas führt dazu, dass Menschen in ihrer Urteilsfähigkeit stark beeinträchtigt werden. Und als Gesellschaft sind wir unglaublich fasziniert von den ungeheuerlichen Spielereien, die in Vegas stattfinden, wenn überhaupt der Slogan „What Happens In Vegas Stays In Vegas” uns nur noch neugieriger auf die verrückte Abenteuer gemacht hat, die in der Stadt der Sünde passieren.