Carolin Kebekus parodiert Helene Fischers Atemlos

Carolin Kebekus parodiert hier den Hit Atemlos von Helene Fischer
Man kann ja von Carolin Kebekus halten, was man möchte. Aber diese Parodie von Helene Fischers Ätz-Nerv Sommerhit Atemlos aus dem Jahr 2013 ist mit Abstand die beste, die ich bisher so gesehen habe.
Von Atemlos über Atemnot bis hin zu Brechreiz wird der Original Song textmäßig fett auf die Schippe genommen. Aber mal ganz ehrlich: Wenn das Original im Radio läuft, dann schalte ich mittlerweile ab, weil ich es einfach nicht mehr hören kann. Einen riesen RESPEKT an Frau Kebekus für diese tolle einstudierte Leistung. Endlich macht das Lied wieder Spaß.

 

 

 

6 Comments

  1. Großartig , ich habe Tränen gelacht 😀 Schade , dass man nur 5 Sterne geben kann !!

    22. Dezember 2014
    Reply
  2. ASC said:

    Hier ist Berlin mit den Points from Germany

    Carolin Kebekus 12 Points
    Conchita Wurst 10 Points
    Helene Fischer 0 Point

    20. Dezember 2014
    Reply
  3. Jerry Lu said:

    Ganz im Ernst? Ich würds sogar als CD kaufen hey…meeega geil gemacht – erstrecht de YESSSS-Ansage alá Jay-Z von diesem anderen Komiker – Man überlegt ernsthaft welches bisher verborgene Talent beider Comedians mehr überrascht…“spult“ immerwieder zurück und ist einfach nur beeindruckt…

    20. Dezember 2014
    Reply
  4. herta weninger said:

    genial, ich gebe 25 sterne….

    19. Dezember 2014
    Reply
  5. Dani said:

    Ja von mir aus 20 Sterne, geil geil geil!!!

    18. Dezember 2014
    Reply
  6. Steffen said:

    Ich möchte gerne 12 Sterne dafür vergeben!
    Wie GEIL ist das denn!!!!!!!!!!!!

    18. Dezember 2014
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.