Dieser Mann verwandelt sein ganzes Haus in ein riesiges Bälleparadies


Für ein Bällebad ist man doch nie zu alt. Roman Atwood füllt sein Haus mit einer LKW Ladung bunter Plastikbällen und seine Kinder können kaum glauben, was da gerade passiert. Alleine das Zuschauen macht einen riesen Spaß. Da wäre ich gerne dabei gewesen. Bevor seine Frau von der Arbeit nach Hause kommt, baut Atwood Trennwände vor der Eingangstür auf und füllt sie mit Bällen. Als sie die Türe öffnet, kommen ihr tausende Bälle entgegen. Sie nimmt es mit viel Humor

Hier ist noch ein Making Of Special von der ganzen Aktion. Wer wäre da nicht gerne dabei gewesen. Wahnsinn jetzt möchte ich auch ein Bällebad haben.

Deine Meinung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.